Bearbeiter

Important!

Der Bearbeiter – seine Kontaktdaten sind immer dann wichtig, wenn der Kunde Fragen hat – sind die Daten ausgefüllt, so werden sie auch auf den Ausdrucken verwendet – Mit Rechnungsprofi Handwerker landet Ihr Kunde landet immer beim richtigen Ansprechpartner im Büro. Sie möchten keine Kontaktdaten angeben – dann einfach für die Ausdrucke ausschalten:

 

Bearbeiterdaten, Kontaktdaten

Mit den Bearbeiterdaten immer die richtigen Kontaktdaten für Ihren Kunden!
Ausdrucken oder nicht? Das kann jederzeit mit einem Klick geregelt werden.

 

Important!

Mehr über das Thema Bearbeiter anlegen:

 

Durch Anklicken der Schaltfläche „Bearbeiter“ im Hauptmenü gelangen Sie zum Formular Bearbeiter.

Hier können Sie nun alle Mitarbeiter erfassen, die mit diesem Programm arbeiten. Klicken Sie „Plus“ für jeden neu anzulegenden Bearbeiter und es wird jeweils ein neuer Datensatz angelegt Da die einzugebenden Mitarbeiterdaten für die Erstellung von Angeboten, Lieferscheinen, Rechnungen und Mahnungen in den Auswahlfeldern zur Verfügung stehen, ist es sinnvoll alle Daten vollständig auszufüllen. Weiterhin vermeiden Sie dadurch, dass beim Ausdruck von Dokumenten unvollständige Kontaktdaten abgebildet werden.

Wenn Sie später einen Programmstart über Login und Passwort aktivieren wollen, so geben Sie noch einen Anmeldenamen und ein Anmeldekennwort ein.

Für Bearbeiter, die keine Administratorrechte haben sollen, deaktivieren Sie bitte den Haken „Administratorrechte“. Das Login zum Programmstart selbst aktivieren Sie dann in den Grundeinstellungen. Falls Sie ohne Login das Programm starten wollen, belieben die Anmeldedaten leer.

Mittels der Schaltfläche „Schließen“ gelangen Sie zurück zum Hauptmenü.

 

Bearbeiterdaten anlegen in Rechnungsprofi Handwerker

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rechnungsprofi.eu/produkte/faktura-auftragsabwicklung-buchhaltung-2/rechnungsprofi-handwerker/bearbeiter/