Rechnungsprofi Office


Important!

Sie suchen eine Software, die folgende Funktionen bietet
  • Angebote, Rechnungen, Lieferscheine und Mahnungen schreiben
  • Kunden, Lieferanten, Artikel und Dienstleistungen verwalten
  • Zahlungseingänge, Eingangsrechnungen, Teilzahlungen und Zahlungsausgänge buchen und überblicken
  • Erinnerungsfunktion für Mahnungen und Überweisungen
  • eine Übersicht Einnahmen / Ausgaben, Umsätze, offene Posten
  • Aussagefähige Statistiken über einen frei wählbaren Zeitraum
  • Praktische Zusatzoptionen und Schnittstellen
  • auch wahlweise eine netzwerkfähige oder serverfähige Software
  • individuelle Softwareanpassungen, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen?
Kostenlose Demo: Download Rechnungsprofi Office

Download kostenlose Demo Rechnungsprofi Office

Und hier geht’s zum kostenlosen Download der aktuellen Demo

 

Mehr zum Angebote, Rechnungen, Mahnungen schreiben mit Rechnungsprofi

Noch mehr Informationen und Details finden Sie hier

Hier für noch mehr und ausführliche Informationen klicken

Rechnungsprofi Office - Angebotssoftware, Rechnungssoftware, Bestellssoftware, Lieferscheinsoftware, Mahnungssoftware in einem, Vorlagen verwenden, Schnittstellen optional nutzen

Rechnungsprofi Office – Angebotssoftware, Rechnungssoftware, Bestellssoftware, Lieferscheinsoftware, Mahnungssoftware in einem, Vorlagen verwenden, Schnittstellen optional nutzen

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rechnungsprofi.eu/produkte/faktura-auftragsabwicklung-buchhaltung-2/rechnungsprofi-office/

Allgemeine Einstellungen

  Über die Schaltfläche „Einstellungen / Optionen“ erreichen Sie das Formular, welches Ihnen ermöglicht, standardmäßig: die Währung das Rechnungsformat Brutto oder Netto die Benutzerfirma den Standardbearbeiter den Mehrwertsteuersatz Zahlungsart, Zahlungsfrist, Mahnfristen und Mahngebühren einzustellen. Den Pdf-Drucker, den Sie verwenden möchten, einzustellen Die hier eingestellten Standards bilden die Grundlage für die Erstellung aller Dokumente. Sollten Sie …

Seite anzeigen »

Angebote

  Wollen Sie ein Angebot erstellen, so betätigen Sie die Schaltfläche „Angebote“ im Hauptmenü. Beim Öffnen des Formulars wird automatisch das zuletzt erstellte Angebot angezeigt. In diesem Formular stehen Ihnen nun folgende Optionen zur Verfügung: Über die Schaltfläche “Plus” können Sie ein neues Angebot bzw. eine neue Auftragsbestätigung erstellen. Über die Schaltfläche “Suchen” können Sie …

Seite anzeigen »

Auftrag

  Hinterlegen Sie zunächst einmalig in den Textvorlagen einen Nachtext für Aufträge/ Auftragsbestätigungen. Erstellen Sie dann ein oder mehrere Angebote. Für die Generierung des Auftrags einfach oben im Druckerbutton “Auftragsbestätigung” auswählen und auf dem Drucker oder als PDF-Dokument drucken.   Aufträge mit Rechnungsprofi Office Teilen macht Freude!

Seite anzeigen »

Bearbeiter

      Durch Anklicken der Schaltfläche „Bearbeiter“ im Hauptmenü gelangen Sie zum Formular Bearbeiter. Hier können Sie nun alle Mitarbeiter erfassen, die mit diesem Programm arbeiten. Klicken Sie “Plus” für jeden neu anzulegenden Bearbeiter und es wird jeweils ein neuer Datensatz angelegt Da die einzugebenden Mitarbeiterdaten für die Erstellung von Angeboten, Lieferscheinen, Rechnungen und …

Seite anzeigen »

Bestellung

  Aus bereits geschriebenen Angeboten lassen sich mit wenigen Klicks Bestellungen erzeugen. Klicken Sie auf Bestellung. Wählen Sie anschliessend einen bereits angelegten Lieferanten aus. Fügen Sie wahlweise einzelne oder alle Positionen in die Bestellung ein, indem Sie diese markieren (anklicken) und über die Pfeilstaste hinzufügen oder entfernen. Fügen Sie einen individuellen Vor- und Nachtext hinzu …

Seite anzeigen »

Eingangsrechnungen

    Durch Betätigen des Buttons „Eingangsrechnungen“ gelangen Sie zu dem Formular, in dem Sie Ihre sämtlichen Eingangsrechnungen erfassen können. Beim Öffnen des Formulars wird Ihnen zunächst die zuletzt eingetragene Rechnung angezeigt. Durch Anklicken der Schaltfläche “Plus” wird automatisch ein neuer Datensatz erzeugt und eine fortlaufende Nummer vergeben. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit auch eine …

Seite anzeigen »

Eingangsrechnungen Übersicht / verbuchen

  Die Übersicht „Eingangsrechnungen“ stellt alle registrierten Eingangsrechnungen dar. Es kann nach offenen, bezahlten oder allen Rechnungen selektiert werden. Sie haben nun zwei Optionen: Den Gesamtbetrag der Rechnung in einem Betrag buchen Teilbeträge der Rechnung buchen Bei Buchung des Gesamtbetrages klicken Sie den Button „Gesamtbetrag buchen“. Es wird das aktuelle Datum als Buchungsdatum eingesetzt (überschreibbar) …

Seite anzeigen »

Firma

    Über die Schaltfläche “Benutzer / Firma” im Hauptmenü erreichen Sie das entsprechende Formular. Geben Sie bitte möglichst vollständig alle Angaben zur Nutzerfirma ein. Alle hier erfassten Daten werden beim Druck in den Briefköpfen von Angeboten, Rechnungen, Lieferscheinen und Mahnungen verwendet, können jedoch unter “Einstellungen / Optionen” wahlweise ein- bzw. ausgeschaltet werden. Die Schaltfläche …

Seite anzeigen »

Gutschrift

  Klicken Sie auf die Schaltfläche “Plus” , danach wird automatisch ein neuer Datensatz angelegt. Wählen Sie im Feld „Firma 1“ den entsprechenden Kunden aus oder geben Sie einen neuen Kunden ein und übernehmen ihn per Knopfdruck in die Stammdaten. Alle erfassten Kunden stehen Ihnen alphabetisch sortiert zur Auswahl. Noch nicht angelegte Kunden können Sie …

Seite anzeigen »

Kunden

  Zu den Kundenstammdaten gelangen Sie über das Anklicken der Schaltfläche „Kundenstammdaten“ im Hauptmenü. Dieses Formular ermöglicht Ihnen die Erfassung sämtlicher relevanten Kundendaten, die Sie zur Erfassung, Erstellung und Verwaltung von Angeboten, Lieferscheinen, Rechnungen und Mahnungen benötigen. Auch beim erstmaligen Eingeben von Kundendaten in Angebot, Rechnung oder Lieferschein können Kundendaten gleich per Knopfdruck in die …

Seite anzeigen »

Leistungen Artikel Lager

  Die Schaltfläche „Leistungen / Artikel“ im Hauptmenü führt Sie zum Formular Leistungen. Hier können Sie Leistungen und Artikel einschliesslich ihrer Preise erfassen und verwalten. Wenn Sie ausführliche lange Artikel-oder Leistungsbeschreibungen verwenden, so steht Ihnen auch die Funktion Langtexte zur Verfügung. In den Artikel- bzw. Leistungsstammdaten legen Sie den standardmässigen Mehrwertsteuersatz für jeden Artikel fest. …

Seite anzeigen »

Lieferanten

  Über den Button „Lieferanten“ im Hauptmenü erreichen Sie das oben abgebildete Formular. Hier können nun alle bekannten Kontaktdaten zu dem jeweiligen Lieferanten erfasst bzw. geändert werden. Um einen neuen Datensatz anzulegen klicken Sie bitte jeweils die “Plus” Schaltfläche und es wird die jeweils folgende Lieferantennummer automatisch vergeben. Abweichend von der fortlaufenden Nummer können Sie …

Seite anzeigen »

Lieferschein

  Für einen neuen Lieferschein öffnen Sie das Formular „Lieferscheine“ Im Hauptmenü. Hier klicken Sie nun für jeden neuen Lieferschein die “Plus”-Schaltfläche zur Generierung der automatisch fortlaufenden Nummer und wählen einen Kunden aus. Gibt es noch keinen Lieferschein, so öffnet sich ein Dialog zur Eingabe Ihrer Startnummer. Geben Sie diese ein und fahren fort. Wählen …

Seite anzeigen »

Mahnung

  Zum Erstellen einer Mahnung klicken Sie im Hauptmenü auf die Schaltfläche „Mahnungen“. Nach dem Öffnen des Formulars wird Ihnen zunächst die zuletzt erstellte Mahnung angezeigt. Im Feld „Auswahl“ werden alle offenen Rechnungen mit Angabe des Mahndatums angezeigt. Müssen Mahnungen versendet werden, halten Sie sich bitte an folgende Schrittfolge: Klicken Sie für die neu zu …

Seite anzeigen »

Netzwerk / Server

Unsere User kennen es schon – lokale Installationen unserer Produkte sind nach dem Download mit wenigen Klicks erledigt – einfach und schnell. Die Netzwerkinstallationen und Serverinstallationen lässt sich genau so einfach installieren Hier nun die wenigen Installationsschritte in der Übersicht . Einfacher geht es nicht. Wer sich mit seinem eigenen Netzwerk nicht so gut auskennt, …

Seite anzeigen »

Offene Forderungen

      Geben Sie die Daten ein, für deren Zeitraum Sie eine Übersicht wünschen oder benutzen Sie die vorbelegten Button um Zeiträume automatisch zu berechnen. Durch Betätigen der Schaltfläche „ Drucken“ erhalten Sie die Vorschau des entsprechenden Ausdrucks, können ihn prüfen und ausdrucken. Optional können Sie auch ein PDF drucken.     Offene Kundenrechnungen …

Seite anzeigen »

Offene Verbindlichkeiten

      Geben Sie die Daten ein, für deren Zeitraum Sie eine Übersicht wünschen oder benutzen Sie die vorbelegten Button um Zeiträume automatisch zu berechnen. Durch Betätigen der Schaltfläche „ Drucken“ erhalten Sie die Vorschau des entsprechenden Ausdrucks, können ihn prüfen und ausdrucken. Optional können Sie auch ein PDF drucken.     Offene Eingangsrechnungen …

Seite anzeigen »

Rechnung

    Wollen Sie eine neue Rechnung erstellen, Rechnungen suchen oder Rechnungen löschen oder eine Gutschrift erstellen bzw. eine vorhandene Rechnung als Vorlage nutzen und kopieren, so klicken Sie im Hauptmenü die Schaltfläche „Rechnungen“ an. Beim Öffnen des Formulars wird die zuletzt erstellte Rechnung angezeigt. Rechnungsnummer: Vorangestellt ist immer die aktuelle Jahreszahl (automatisch). In das …

Seite anzeigen »

Musterrechnung für SEPA

Rechnungen für SEPA-Lastschrift

  Geben Sie in den Firmenstammdaten Ihre Gläubiger-ID ein. Überprüfen Sie in den Kundenstammdaten, ob unter „Eigene Kundennummer / Mandatsreferenz“ das Feld korrekt ausgefüllt wurde. Geben Sie in den Grundeinstellungen den Nachsatz für die Zahlungsart „SEPA“ ein. Geben Sie entweder das Fälligkeitsdatum über den Platzhalter „FÄLLIGDATUM“ ein oder hinterlegen Sie einen neutralen Nachsatz, aus welchem …

Seite anzeigen »

Rechnungen Übersicht / verbuchen

  Die Übersicht „Rechnungen Übersicht / verbuchen“ stellt alle registrierten Ausgangsrechnungen dar. Es kann nach offenen, bezahlten oder allen Rechnungen selektiert werden. Um Zahlungseingänge für Ihre Ausgangsrechnungen zu registrieren, klicken Sie bitte die gewünschte Rechnung an. Im unteren Formularbereich werden noch einmal alle Angaben zur Rechnung angezeigt. Sie haben nun die Optionen: Den Gesamtbetrag der …

Seite anzeigen »

Sammelrechnung

      Über die Option „==>“Sammelrechnung“ können mehrere Lieferscheine für einen Kunden zu einer Sammelrechnung zusammengefasst werden.   Wählen Sie im Schritt 1 den Kunden aus.   Klicken Sie im Schritt 2 nacheinander die Lieferscheine an, die in die Sammelrechnung einbezogen werden sollen. Mittels der „Pfeil-nach-rechts“- Taste fügen Sie nacheinander die Lieferscheine der Sammelrechnung …

Seite anzeigen »

Schnittstelle Datev

    Mit dem Zusatzmodul Datev-Schnittstelle zu Datev Pro können Sie sowohl Ihre Debitoren (für OPOS-Liste) als auch Ihre Ausgangsrechnungen inkl. Erlöskonten aus Rechnungsprofi für einen frei wählbaren Zeitraum exportieren. Die Exportdateien können dann in Datev Pro wieder eingelesen werden. Hierzu erhalten Sie bei Kauf dieser Option eine gesonderte Beschreibung.       Datev-Schnittstelle / …

Seite anzeigen »

Schnittstelle SEPA

SEPA-Überweisungen: SEPA-Lastschriften: Mit dem zusätzlichen Modul der SEPA-Schnittstelle können fällige Eingangsrechnungen nach verschiedenen Auswahlkriterien in eine Exportdatei überführt werden und via Onlinebanking oder Datenträger an die Bank übergeben werden. Hierzu erhalten Sie bei Kauf dieser Option eine gesonderte Beschreibung.                 SEPA-Schnittstelle / Datenexport / Überweisungen / Lastschriften in …

Seite anzeigen »

Statistik Ausgangsrechnungen

  Durch Anklicken des Buttons Auswertungen im Hauptmenü gelangen Sie zu dem Formular, das es Ihnen ermöglicht, Auswertungen Ihrer Wahl für einen bestimmten Zeitraum zu betrachten bzw. zu drucken. Danach geben Sie die Daten ein, für deren Zeitraum Sie eine Übersicht wünschen oder benutzen Sie die vorbelegten Button um Zeiträume automatisch zu berechnen. Durch Anklicken …

Seite anzeigen »

Statistik Eingangsrechnungen

  Durch Anklicken des Buttons Auswertungen im Hauptmenü gelangen Sie zu dem Formular, das es Ihnen ermöglicht, Auswertungen Ihrer Wahl für einen bestimmten Zeitraum zu betrachten bzw. zu drucken. Danach geben Sie die Daten ein, für deren Zeitraum Sie eine Übersicht wünschen oder benutzen Sie die vorbelegten Button um Zeiträume automatisch zu berechnen. Durch Anklicken …

Seite anzeigen »

Vorlage Layout Angebote

  Über den Button Layout können Sie in Angeboten die Druckansicht Ihrer Angebote und Auftragsbestätigungen anpassen. Hierbei können Sie unterscheiden, welche Einstellungen für den Ausdruck auf dem Drucker (mit oder ohne Firmenpapier) gelten sollen und welche Angaben bei der Erstellung eines PDF-Dokumentes zum Tragen kommen.   (Für das Erstellen von PDF-Dokumenten, beispielsweise für den E-Mail-Versand …

Seite anzeigen »

Vorlage Layout Mahnung

  Über den Button „Textvorlage“ im Formular Mahnung kommen Sie zu dem Formular, in dem Sie Standardtexte für Ihre Zahlungserinnerungen hinterlegen können. Layout Grundeinstellungen werden automatisch aus Rechnungen übernommen. Durch Betätigen der Schaltfläche “Schliessen” können Sie das Formular wieder verlassen.     Mahnungen und Muster mit Rechnungsprofi Office  einrichten   Teilen macht Freude!

Seite anzeigen »

Vorlage Layout Rechnung

  Über den Button Layout können Sie in Rechnungen die Druckansicht Ihrer Rechnungen anpassen. Hierbei können Sie unterscheiden, welche Einstellungen für den Ausdruck auf dem Drucker (mit oder ohne Firmenpapier) gelten sollen und welche Angaben bei der Erstellung eines PDF-Dokumentes zum Tragen kommen (Für das Erstellen von PDF-Dokumenten, beispielsweise für den E-Mail-Versand laden Sie sich …

Seite anzeigen »

Vorlage Layout Zahlungserinnerung

  Über den Button „Textvorlage“ im Formular Mahnung kommen Sie zu dem Formular, in dem Sie Standardtexte für Ihre Zahlungserinnerungen hinterlegen können. Layout Grundeinstellungen werden automatisch aus Rechnungen übernommen. Durch Betätigen der Schaltfläche “Schliessen” können Sie das Formular wieder verlassen.     Zahlungserinnerungsmuster und Vorlagen mit Rechnungsprofi Office   Teilen macht Freude!

Seite anzeigen »