Rechnungsprofi Postbuch Plus


Important!

Sie suchen eine Software, die folgende Funktionen bietet
  • Beliebig viele Abteilungen
  • Leserechte, Schreibrechte, Änderungsrechte, Löschrechte, Administrationsrechte für jeden Nutzer einzeln festlegbar
  • Passwort-Login
  • Vorlagen möglich
  • Suche über alle registrierten Daten entsprechend der festgelegten Rechte
  • Posteingangsbuch – Übersicht u. drucken (Kurz- und Langfassung)
  • Postausgangsbuch- Übersicht u. drucken (Kurz- und Langfassung)
  • Liste Termine
  • Liste Wiedervorlagen
  • diverse Selektionsmöglichkeiten nach Rechten
  • Hinterlegung und Aufruf eingescannter Dokumente
  • auch wahlweise eine netzwerkfähige oder serverfähige Software
  • individuelle Softwareanpassungen, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen?
Kostenlose Demo: Download Rechnungsprofi Postbuch Plus

Download kostenlose Demo Rechnungsprofi Postbuch Plus

Und hier geht’s zum kostenlosen Download der aktuellen Demo

Mehr zur Software Postbuch Plus

Mehr zur Software Postbuch Plus

Hier für noch mehr und ausführliche Informationen klicken

Posteingangsbuch & Postausgangsbuch mit der Software Rechnungsprofi Postbuch Plus führen

Rechnungsprofi Postbuch Plus

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rechnungsprofi.eu/produkte/dokumentenmanagement-postverwaltung/rechnungsprofi-postbuch-plus/

Abtelungen und Bereiche im Rechnungsprofi Postbuch Plus

Abteilungen

  Um eine neue Abteilung anzulegen, klicken Sie auf „Neue Abteilung“. Es wird automatisch ein neuer Datensatz erzeugt. Tragen Sie die entsprechenden Angaben in das Formular ein. Um eine weitere Abteilung anzulegen, klicken Sie den Button „Neue Abteilung“ erneut und fahren Sie fort, bis alle notwendigen Abteilungen registriert sind. Danach folgt der nächste Schritt: Erfassen …

Seite anzeigen »

Rechte, User und Abteilungen in Rechnungsprofi Postbuch Plus

Abteilungen und Benutzer

    Klicken Sie die gewünschten Benutzer an und ordnen Sie hier zu bestimmten Abteilungen mittels der jeweiligen Pfeiltaste zu oder entfernen diese wieder. Sie haben nun alle notwendigen Benutzerangaben gemacht und können mit der Registrierung Ihres Postein- und ausgangs beginnen.   User einzelnen oder beliebig vielen Abteilungen mit Bearbeitungsrechten zuweisenin Rechnungsprofi Postbuch Plus   …

Seite anzeigen »

Anlagen in der Software im Posteingangsbuch oder Postausgangsbuch hinterlegen

Anlagen

      In der Software können sowohl für das Posteingangsbuch als auch für das Postausgangsbuch bis zu vier Anlagen zu jedem Schriftstück hinterlegt bzw. eingetragen werden.     Anlagen eintragen in der Software Rechnungsprofi Postbuch Plus   Teilen macht Freude!

Seite anzeigen »

Bearbeiter und Rechte in Rechnungsprofi Postbuch Plus

Bearbeiter und Rechte

    Klicken Sie auf „Benutzer“ und füllen Sie das sich öffnende Formular aus. Dazu klicken Sie für jeden neu anzulegenden Benutzer auf „Neuen Benutzer eingeben“ und geben Sie den Namen des entsprechenden Mitarbeiters ein. Vergeben Sie ein Passwort (optional). Vergeben Sie anschließend die Rechte, die der angezeigte Mitarbeiter erhalten soll durch Aktivieren der jeweiligen …

Seite anzeigen »

Bearbeiter und Rechte in Rechnungsprofi Postbuch Plus

Eintragungen löschen

      Um einen registrierten Posteingang zu löschen, muss das Recht zum Löschen aktiviert sein, ansonsten können Datensätze nicht gelöscht werden. Bei Berechtigung klicken Sie den Button „Eintragung löschen“.     Löschen / nicht löschen von eingetragenen Daten im Programm Rechnungsprofi Postbuch Plus Teilen macht Freude!

Seite anzeigen »

Gescannte Dokumente aufrufen, Briefe Aufrufen, Mails aufrufen

gescannte /hinterlegte Dokumente

      In der Software können sowohl für das Posteingangsbuch als auch für das Postausgangsbuch das gescannte oder gespeicherte Dokument hinterlegt werden und dann gleich aus der Software heraus aufgerufen. Pfad auswählen, Dokument anklicken, öffnen.     Eingescannte oder hinterlegte Dokumente eintragen in der Software Rechnungsprofi Postbuch Plus zum Posteintrag aufrufen   Teilen macht …

Seite anzeigen »

Hauptmenue Rechnungsprofi Postbuch Plus

Hauptmenü

  Das Programm bietet die Möglichkeit, alle Dokumente des Posteinganges und des Postausganges über ein komfortables Eingabeformular schnell und einfach zu erfassen. Die integrierte Suche über alle registrierten Daten gewährleistet jederzeit das schnelle Finden von Angaben zum gesuchten Dokument. Der Druck des Posteingangs- bzw. Postausgangsbuches kann in Form der herkömmlichen Papierformulare vorgenommen werden. Weiterhin kann …

Seite anzeigen »

Posteingang und Postausgang mit der Software Rechnungsprofi Postbuch Plus verwalten

Login

      Nach dem Öffnen des Programms wird zunächst die Eingabemaske für das Passwort und die Auswahl des Mitarbeiters geöffnet. Als Administrator wählen Sie unter „Benutzer“ zunächst „Administrator“ aus und geben Sie das Ihnen zugeteilte Passwort ein. Klicken Sie anschließend auf „Beginnen“. Bei Netzwerkbetrieb werden Ihnen die bereits eingeloggten Benutzer einschließlich Computernamen und Login …

Seite anzeigen »

Netzwerkplätze, Serverfähigkeit

Netzwerk / Server

Unsere User kennen es schon – lokale Installationen unserer Produkte sind nach dem Download mit wenigen Klicks erledigt – einfach und schnell. Die Netzwerkinstallationen und Serverinstallationen lässt sich genau so einfach installieren Hier nun die wenigen Installationsschritte in der Übersicht . Einfacher geht es nicht. Wer sich mit seinem eigenen Netzwerk nicht so gut auskennt, …

Seite anzeigen »

Postbuch, Software, Programm, Postausgangsbuch

Postausgangsbuch

  Betätigen Sie zur Erfassung des Postein- bzw. ausgangs den Button „Post eintragen“ im Hauptmenü. Klicken Sie oben im Formular entsprechend des auszuführenden Vorgangs auf „Neuer Posteingang“ bzw. „Neuer Postausgang“. (Posteingänge = grün hinterlegt, Postausgänge = orange hinterlegt) Beim ersten Öffnen können Sie eine Startnummer für die Nummerierung von Posteingang und Postausgang eingeben. Das Programm …

Seite anzeigen »

Software, Programm, Mutser, Vorlage Postbuch

Postausgangsbuch Kurzliste

      Klicken Sie im auf den Button „Posteingangsbuch drucken“ im Eingabeformular. Wählen Sie Abteilung und Datumsbereich aus. Beim Betätigen der Schaltfläche „Drucken“ erfolgt automatisch der Ausdruck auf Ihrem Standarddrucker in Form der herkömmlichen Papierformulare. Postausgangsbuch mit der Software Rechnungsprofi Postbuch Plus in übersichtlicher Kurzform Teilen macht Freude!

Seite anzeigen »

Postausgangsbuch, Postbuch, Postbuchdaten ausdrucken, Vorlage, Muster

Postausgangsbuch Langliste

      Klicken Sie im auf den Button „Posteingangsbuch drucken“ im Eingabeformular. Wählen Sie Abteilung und Datumsbereich aus. Beim Betätigen der Schaltfläche „Drucken“ erfolgt automatisch der Ausdruck auf Ihrem Standarddrucker in Form der herkömmlichen Papierformulare. Postausgangsbuch mit der Software Rechnungsprofi Postbuch Plus in ausführlicher Form Teilen macht Freude!

Seite anzeigen »

Postbuchprogramm, Posteingangsbuch, Posteingangsbuchsoftware

Posteingangsbuch

Betätigen Sie zur Erfassung des Postein- bzw. ausgangs den Button „Post eintragen“ im Hauptmenü. Klicken Sie oben im Formular entsprechend des auszuführenden Vorgangs auf „Neuer Posteingang“ bzw. „Neuer Postausgang“. (Posteingänge = grün hinterlegt, Postausgänge = orange hinterlegt) Beim ersten Öffnen können Sie eine Startnummer für die Nummerierung von Posteingang und Postausgang eingeben. Das Programm setzt …

Seite anzeigen »

Posteingangsbuch, Postausgangsbuch per Software erstellen und in Kuzform oder Langform ausdrucken

Posteingangsbuch Kurzliste

      Klicken Sie im auf den Button „Posteingangsbuch drucken“ im Eingabeformular. Wählen Sie Abteilung und Datumsbereich aus. Beim Betätigen der Schaltfläche „Drucken“ erfolgt automatisch der Ausdruck auf Ihrem Standarddrucker in Form der herkömmlichen Papierformulare. Posteingangsbuch mit der Software Rechnungsprofi Postbuch Plus in übersichtlicher Kurzform Teilen macht Freude!

Seite anzeigen »

Ausdruck von Posteiangsbuch und Postausgangsbuch in Langform

Posteingangsbuch Langliste

      Klicken Sie im auf den Button „Posteingangsbuch drucken“ im Eingabeformular. Wählen Sie Abteilung und Datumsbereich aus. Beim Betätigen der Schaltfläche „Drucken“ erfolgt automatisch der Ausdruck auf Ihrem Standarddrucker in Form der herkömmlichen Papierformulare. Posteingangsbuch mit der Software Rechnungsprofi Postbuch Plus in ausführlicher Form Teilen macht Freude!

Seite anzeigen »

Suche, Dokumente finden im Posteingangsbuch oder Postausgangsbuch

Schnellsuche

      Die Schnellsuche bietet Ihnen die einfache und komfortable Möglichkeit, nach einer bestimmten Registriernummer im Postein- bzw. Postausgang zu suchen. Wählen Sie im entsprechenden Feld „Schnellsuche“ die gesuchte Nummer aus und es wird Ihnen der dazugehörende Datensatz angezeigt. Weiterhin kann nach Posteingang und Postausgang oder beidem selektiert werden. Angezeigt werden die Datensätze, für …

Seite anzeigen »

Postbuch, Posteingangsbuch, Postausgangsbuch - Suchen, Sortieren, Zusammenstellen, Selektieren

Selektionsmöglichkeiten

      Das Formular „Bearbeiten / Suchen“ bietet Ihnen sämtliche registrierte Posteingänge als Übersicht. Sie können nun in diesem Formular nach bestimmten Kriterien suchen. Unterschieden werden kann nach Posteingang, Postausgang oder beidem, ebenso wie nach Abteilungen. Die jeweilige Rechte des Bearbeiters finden hier auch Anwendung bei der Selektion (nur Postbuch +). Weiterhin kann jede …

Seite anzeigen »

Postbuch, Posteingangsbuch, Postausgangsbuch - Suchen, Sortieren, Zusammenstellen, Selektieren

Suchen Formular

      Das Formular „Bearbeiten / Suchen“ bietet Ihnen sämtliche registrierte Posteingänge als Übersicht. Sie können nun in diesem Formular nach bestimmten Kriterien suchen. Unterschieden werden kann nach Posteingang, Postausgang oder beidem, ebenso wie nach Abteilungen. Die jeweilige Rechte des Bearbeiters finden hier auch Anwendung bei der Selektion (nur Postbuch +). Weiterhin kann jede …

Seite anzeigen »

Wiedervorlagetermine, Export, Outlook, Termiverwaltung, Erinnerungen

Termine Export MS Outlook

      Wenn Sie mit MS Outlook arbeiten und hier die Kalender– und Terminfunktionen auch für das Postbuch Plus nutzen wollen, dann können Sie Termine und Wiedervorlagetermine, welche Sie im Postbuch eingetragen haben, auch nach MS Outlook exportieren. Tragen Sie in die Terminfelder und in die Aufgabe Ihre Angaben ein. Jeweils beim Verlassen des …

Seite anzeigen »

Erinnerungen, Termine Wiedervorlagen im der Postbbuchsoftware Rechnungsprofi Postbuch Plus

Termine Liste

      Um sich eine Liste aller Termine anzeigen zu lassen, resultierend aus den Angaben, die Sie bei der Registrierung des Posteingangs bzw. Postausgangs gemacht haben, klicken Sie im Hauptmenü den Button „Wiedervorlage / Termine“ an. Wählen Sie zunächst die betreffende Abteilung im Auswahlfeld aus. Geben Sie einen Zeitraum ein, für den Sie die …

Seite anzeigen »

Vorlagen

    Klicken Sie auf „Vorlagen“ und füllen Sie, falls gewünscht, häufig wiederkehrende Angaben aus. Wenn Sie die jeweiligen Häkchen aktivieren, stehen die Daten beim Eintrag von Postein- und ausgang immer zur Verfügung. Wenn Sie keine Stammdaten verwenden möchten, so werden bereits gemachte Eingaben beim Posteintrag wieder vorgeschlagen. Abgegeben an: Hier können Sie beispielsweise Mitarbeiternamen …

Seite anzeigen »

t Wiedervorlagetermine, Export, Outlook, Termiverwaltung, Erinnerungen

Wiedervorlagen Export MS Outlook

      Wenn Sie mit MS Outlook arbeiten und hier die Kalender– und Terminfunktionen auch für das Postbuch Plus nutzen wollen, dann können Sie Termine und Wiedervorlagetermine, welche Sie im Postbuch eingetragen haben, auch nach MS Outlook exportieren. Tragen Sie in die Terminfelder und in die Aufgabe Ihre Angaben ein. Jeweils beim Verlassen des …

Seite anzeigen »

Erinnerungen, Termine Wiedervorlagen im der Postbbuchsoftware Rechnungsprofi Postbuch Plus

Wiedervorlagen Liste

    Um sich eine Liste aller Termine bzw. aller Wiedervorlagen anzeigen zu lassen, resultierend aus den Angaben, die Sie bei der Registrierung des Posteingangs bzw. Postausgangs gemacht haben, klicken Sie im Hauptmenü den Button „Wiedervorlage / Termine“ an. Wählen Sie zunächst die betreffende Abteilung im Auswahlfeld aus. Geben Sie einen Zeitraum ein, für den …

Seite anzeigen »